Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Der Kunde kann seine Bestellung innerhalb einer Frist von zwei Wochen nach Erhalt der Ware und dem Erhalt dieser Belehrung ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Rheinischer Verband für Kindergottesdienst
Missionsstr. 9a
42285 Wuppertal
Tel.: 0202 – 2820 310
Fax: 0202 – 2820 440
kigo@ekir.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs ist der Kunde nicht mehr an seine Bestellung gebunden. Die beiderseits empfangenen Leistungen sind zurückzugewähren. D.h. bereits vom Kunden geleistete Zahlungen werden diesem vom Rheinischen Verbandes für Kindergottesdienst erstattet. Der Kunde hat seinerseits die bereits erhaltene Ware dem Rheinischen Verband für Kindergottesdienst zurück zu gewähren, indem er sie an die vorstehende Adresse des Rheinischen Verbandes für Kindergottesdienst zurücksendet. Die Kosten für die Rücksendung trägt der Kunde. Kann der Kunde die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, behält sich der Rheinische Verband für Kindergottesdienst vor, den Kunden auf Wertersatz in Anspruch zu nehmen. Dies gilt dann nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie dem Kunden etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen kann der Kunde die Wertersatzpflicht vermeiden, indem der die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt.

Scroll to Top